„Regional is(s)t gut!“ – Bayerischer Kongress Gemeinschaftsverpflegung

Heilig-Geist-Saal, Hans-Sachs-Platz 2, 90403 Nürnberg - 17.05.2019 - ab 9:30

 

Es gibt viele Gründe, in der Gemeinschaftsverpflegung zu regionalen – und auch saisonalen – Lebensmitteln zu greifen. Diese reichen vom Genussfaktor der Lebensmittel bis hin zur Stärkung der heimischen Wirtschaft. Der Begriff „Regionalität“ steht für die Herkunft der Lebensmittel, regionale Kreisläufe, kurze Wege  und Transparenz.

Das Kompetenzzentrum für Ernährung – KErn lädt Sie herzlich ein zum Bayerischen Kongress Gemeinschaftsverpflegung „Regional is(s)t gut!“ am 17. Mai 2019 in Nürnberg, Heilig-Geist-Saal, Hans-Sachs-Platz 2, 90403 Nürnberg.

Fachvorträge und Diskussionsrunden geben einen Einblick entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Praktiker aus den verschiedensten Bereichen der Gemeinschaftsverpflegung berichten von ihrem Weg zu mehr Regionalität auf dem Teller. Das detaillierte Programm und weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie in beiliegendem Flyer und unter www.kern.bayern.de/gv-kongress.

Das Programm richtet sich an alle Entscheider, Verantwortlichen und Beteiligten in der Gemeinschaftsverpflegung. Nutzen Sie die Chance zum Austausch mit Kolleginnen und Kollegen und nehmen Sie vielfältige Informationen, Anregungen und praktische Tipps mit nach Hause.

Sind Sie interessiert? Bitte melden Sie sich bis zum 10. Mai 2019 an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Für die Teilnahme fällt eine Tagungsgebühr von 40,00 € an. Darin enthalten sind die Tagungsunterlagen, Mittagessen, Snacks und die Tagungsgetränke.

Weitere Veranstaltungsinformationen: Faltblatt_Kongress Gemeinschaftsverpflegung (PDF 277 KB)

Veranstalter: Kompetenzzentrum für Ernährung – KErn