Öko-Modell-Regionen

Termine / Sommerprogramm 2018: SoLaWi – Landwirtschaft mitgestalten Bechen 95, 87471 Durach - 25.09.2018 - 16:00 - ca. 18:00 Uhr

Wie kann heute angesichts des globalen Super-Marktes eine bäuerliche, vielfältige Landwirtschaft erhalten bleiben, die gesunde, frische Nahrungsmittel erzeugt und die Natur- und Kulturlandschaft pflegt? Eine mögliche Antwort liefert die Idee der Solidarischen Landwirtschaft, kurz SoLaWi. Landwirt und Verbraucher bilden eine partnerschaftliche Wirtschaftsgemeinschaft.

 

Familie Jörg betreibt eine SoLaWi auf ihrem Bauernhof in Durach. Bei einer Hofführung  und einer kleinen Gemüseverkostung erfahren Sie mehr über die Idee der Solidarischen Landwirtschaft und können sich über eine Mitgliedschaft informieren. Machen Sie sich selbst ein Bild von dieser Form der zukunftsfähigen Landwirtschaft, die soziales Miteinander, Naturschutz und (Arten-)Vielfalt ermöglicht.

 

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Anmeldung bis 24.09. bei der Öko-Modellregion, Projektmanagerin Sarah Diem:

Tel. 08323/99836-40

E-Mail: sarah.diem@lra-oa.bayern.de

 


 

Sommer in der Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten

 

Die Veranstaltung ist Teil des Sommerprogramms 2018 der Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten. Unter dem Motto „Bio – Erlebnis – Region“ startet die Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten an 15 Sommertagen eine bunte Veranstaltungsreihe.

Das biologische Allgäu mit allen Sinnen kennenlernen. Erleben, (er)schmecken und (er)radeln Sie Ihre Region und lernen Sie wie facettenreich die biologische Landwirtschaft im Allgäu ist.

 

Wir laden Sie ein, die beispielhaften und vielfältigen Initiativen und Betriebe im Landkreis Oberallgäu und der Stadt Kempten diesen Sommer genauer kennen zu lernen und zu erleben welchen persönlichen Gewinn Sie aus der täglichen Arbeit unserer Bio-Bauern, Verarbeiter und Händler ernten.