Öko-Modellregion Waginger See - Rupertiwinkel

Stallbauexkursion

Raum Inzell - 09.04.2016 - 10:00-16:00 Uhr

 

Bio-Betriebe mit Anbindehaltung und Sommerweidegang sind mit Einschränkungen weiterhin erlaubt, wenn auch im Winter ein Auslauf angeboten wird. Viele Betriebsleiter fragen sich aber, ob es für ihren Stall eine einfache, kostengünstige Umbaumöglichkeit gibt.

Dabei gilt es, drei Anforderungen zu erfüllen: Die Kosten müssen sich in Grenzen halten, die Arbeit muss leichter und weniger werden und den Tieren sollte mehr Komfort geboten werden. Wer bei der Planung auch die Frage der möglichen Erweiterung im Hinterkopf behält, ist auf der sicheren Seite.
Wir wollen Ihnen am 9. April drei Betriebe im Raum Inzell zeigen, die eine für ihre Situation passende Lösung gefunden haben.
Die Exkursion ist auf 30 Teilnehmer begrenzt und richtet sich vorrangig an die Milchviehbetriebe in Einzugsgebiet der Ökomodellregion. Es wird ein Unkostenbeitrag von 5,-€ erhoben.
Anmeldung bis zum 1. April beim Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Traunstein unter Tel: 0861 / 7098-0, Fax: 0861 / 7098-150 oder poststelle@aelf-ts.bayern.de