LK Roth: Stoppelbearbeitung Workshop auf dem Biolandbetrieb der Familie Winter, Ruppmannsburg

Ruppmannsburg 13, 91177 Thalmässing - 16.08.2017 - um 18 Uhr

 

Die Ernte 2017 ist erfolgreich abgeschlossen. Die Ernte lagert, gereinigt und trocken im Silo und wartet auf den Verkauf oder die Verfütterung. Was passiert auf dem Acker? welche Arbeitsschritte sind notwendig? Welche Beikräuter sind gewachsen? Welche Maschinen sollen eingesetzt werden? Wie ist die Witterung? Können Zwischenfrüchte gesät werden? Wenn ja, welche?

Gemeinsam wollen wir diese Punkte auf dem Biolandhof Winter besprechen. Herr Winter berichtet von seinen Erfahrungen über die letzten Jahre. Bio-Berater Alexander Kögel (Bioland-Erzeugerring) diskutiert mit Ihnen die Vor- und Nachteile der jeweiligen Maschinen: Brix Scheibenegge – EuM  Vibrocut – EuM  Vibromix – Fricke Saphir – Güttler Supermaxx – Köckerling Allrounder – Treffler TGA 580 – Zobel Stoppelhobel

Karl und Thomas Winter, Alexander Kögel sowie Judith Hock-Klemm von der Öko-Modellregion Nürnberg, Nürnberger Land, Roth werden die Besichtigung begleiten und auf Ihre Fragen eingehen.

20170816-RH_Plakat-winter