Öko-Modell-Regionen

Termine / Visionen einer enkel-tauglichen Landwirtschaft – Vortrag Gasthof "Zur Post" in Bad Wiessee, Lindenplatz 7 - 01.10.2018 - 20:00 Uhr

Selbst denken, selbst machen, selbst versorgen! Markus-Bogner beschreibt seine Wirtschaftsweise, die Zusammenarbeit mit seinen Nutztieren sowie die Kreisläufe auf seinem Biohof in Holz, Bad Wiessee.

 

Zehn Jahre ist es her, dass die Vereinten Nationen den Weltagrarbericht veröffentlicht haben. Darin haben Wissenschaftler aus der ganzen Welt Empfehlungen erarbeitet, wie wir es in Zukunft schaffen können, die ganze Welt zu ernähren, ohne sie gleichzeitig zu zerstören.
Als Markus Bogner zum ersten Mal vom Weltagrarbericht hörte, waren dieser schon ein paar Jahre alt, aber er stellte fest, dass sich die Art, wie er und seine Frau den Boarhof, oberhalb von Bad Wiessee bewirtschaften, ziemlich genau mit den Empfehlungen des Berichts übereinstimmt. Über seine Arbeit, über den Boarhof und all das, was er bei seiner Arbeit über die Natur und daraus wiederum über die gesamte Menschheit lernt, hat er ein Buch geschrieben.
In seinem Vortrag zeigt er, wie Landwirtschaft in Zukunft funktionieren kann, wie wir alle es schaffen können, die Welt zu ernähren, ohne sie gleichzeitig zu zerstören, aber auch, was uns bisher abhält, dies auch umzusetzen.

 

Der Eintritt ist frei, eine Spende wird erbeten!

 

Veranstalter: Gemeindebücherei Rottach-Egern und KBW Miesbach