Allgoiß Genusswochen

Spezialitäten von der Allgäuer Jungziege in der Gastronomie

Projekt: Allgoiß - Spezialitäten von der Allgäuer Jungziege in der Gastronomie

23. September 2022 bis 03. Oktober 2022

Allgoiß Logo

Allgoiß Logo
© ÖMR Oberallgäu Kempten

Für begeisterte Genießer und solche, die es werden wollen: während der Allgoiß-Wochen stehen verschiedene Gerichte von der Allgäuer Jungziege bei ausgewählten Gastronomen auf der Speisekarte.
Die teilnehmenden Gastronomen im Herbst 2022 (Weitere Details zu den Gerichten folgen):

Bio Berghotel Ifenblick
87538 Balderschwang | 08328 92470
www.berghotel-ifenblick.de
Besonderheit: hier gibt es das zarte Ziegenfleisch u.a. als "zupfte Goiß" am Buffet! Bio-Spitzenköchin Nina Meyer verarbeitet auch immer das ganze Tier - "from nose to tail".

freistil.
87527 Ofterschwang | 08321 3509
www.kiehnes-freistil.de
Besonderheit:

Gaisbock
87538 Fischen | 08326 2569320
www.gaisbock.eu
Besonderheit: mal traditionell oder asiatisch angehaucht - Anton Schöll bereitet das Ziegenfleisch in vielfältigen Variationen zu.

Pur Natur - Naturkostladen
87435 Kempten | 0831 5226677
www.purnatur-kempten.de
Besonderheit: das Ziegenfleisch wird hier zu einem köstlichen Ziegenschmortopf verarbeitet, den es während der Aktionswoche im Mittagstisch zu probieren gibt. Der Ziegenschmortopf gehört übrigens zu den 10 Besten Bayerischen Bioprodukten 2021!

Downloads

Beginn: 23.09.2022 00:00 Uhr

Ende: 03.10.2022 00:00 Uhr

Ort: Oberallgäu & Kempten

Regionen: Oberallgäu Kempten