Ausstellung des BUND Naturschutz Bayern

Ökolandwirtschaft - eine gute Wahl!

Projekt: Öffentlichkeitsarbeit

22. November 2022 bis 04. Dezember 2022

Ziegen sind sehr genügsame Tiere und kommen mit vergleichsweise wenig Futter aus. Die bessere Verträglichkeit von Ziegenmilch rührt von der anderen Zusammensetzung des Eiweißes und der essentiellen Fettsäuren her.

Ziegen sind sehr genügsame Tiere und kommen mit vergleichsweise wenig Futter aus. Die bessere Verträglichkeit von Ziegenmilch rührt von der anderen Zusammensetzung des Eiweißes und der essentiellen Fettsäuren her.
© Barbara Kohl

Einladung

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach unserem Motto: „Was kommt auf unsere Teller?“, dürfen wir Sie herzlich einladen zu einer sehenswerten Ausstellung des BUND Naturschutz Bayern, die der Ernährungsrat für den Landkreis Traunstein in unsere Region geholt hat.

Ökolandwirtschaft - eine gute Wahl!

Biolandwirtschaft schützt die Umwelt und bietet schmackhafte Lebensmittel.

Ausstellung des Ernährungsrates für den Landkreis Traunstein, im Kapuzinersaal, Kulturforum Klosterkirche
vom 22. November bis 04. Dezember 2022, Mo.-Fr. 14-18 Uhr, Sa.-So. 10-14 Uhr
Vernissage am Montag, 21. November 2022, um 18:00 Uhr

Auf Ihr Kommen freuen sich die Initiatorinnen:

Beate Rutkowski, Kreisvorsitzende und Stellv. Landesvorsitzende des BUND Naturschutz in Bayern e.V.
und Gisela Sengl, MdL, Mitglied im Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten,
Stellv. Fraktionsvorsitzende Bündnis90/Die Grünen
.

Beschreibung des Veranstaltungsortes:
Kapuzinersaal,
Kulturforum Klosterkirche Traunstein

Kontakt:
Ernährungsrat des Landkreises Traunstein

Downloads

Beginn: 22.11.2022 14:00 Uhr

Ende: 04.12.2022 14:00 Uhr

Regionen: Waginger See - Rupertiwinkel