Biodiversität im Ökolandbau

Tagesexkursion des LfL und des Bioland Erzeugerrings

Projekt: Landwirtschaft im Austausch

Blühwiese

© unsplash.com

In Zusammenarbeit mit dem Bioland Erzeugerring bietet das LfL (Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft) eine Tagesexkursion zum Thema „Biodiversität im Ökolandbau“ im Landkreis Schweinfurt (Unterfranken) am Dienstag, den 15. Juni 2021 an.

Auf drei ökologisch bewirtschafteten Betrieben werden vielfältige Naturschutzmaßnahmen und deren Umsetzung vorgestellt . Themen sind u.a. Konzepte des Ackerwildkrautschutzes, Naturschutzberatung am Beispiel des Fokus-Naturtages, Naturschutzmaßnahmen für Gemischtbetriebe, Heckenpflanzung mit Fördermitteln aus der LNPR sowie die Bewirtschaftung von artenreichem Grünland im Rahmen des VNP. Das endgültige Programm wird in der ersten Maihälfte feststehen.

Bei Interesse kontaktieren Sie gerne schon jetzt: aline.stieglitz@bioland.de oder oekolandbau@lfl.bayern.de

Beginn: 15.06.2021 00:00 Uhr

Veranstaltungsart: Exkursion

Ort: Schweinfurth

Regionen: Fränkische Schweiz