Feuersteiner Intensivkurs

Die Öko-Variante des Herrschinger Grundkurs

Intensivkurs

Intensivkurs
© KLVHS Feuerstein

Persönlichkeitsentwicklung, Austausch, Zukunftsplanung sind nur ein paar wenige Stichworte, die den Feuersteiner Intensivkurs zu etwas ganz besonderem machen.
Der Intensivkurs ist ein ausbildungs-und berufsbegleitendes Weiterbildungsprogramm zur Persönlichkeitsentwicklung für junge Menschen bis 27 Jahre mit Interesse an Bio, an der Biobranche oder zukünftige Betriebsleiter*innen und Fachkräfte, z.B. aus den Bereichen Landwirtschaft, Ernährung oder Lebensmittel.Themen sind Kommunikation und Rhetorik, Zusammenarbeit und Kooperation, Beziehungsstrukturen und Teamentwicklung, Führen und Motivieren, Konflikte und Argumente, Selbst-und Zeitmanagement, Vertrauen und Wertschätzung, nachhaltige Gesellschaftsentwicklung und ökologisches Wirtschaften, Unternehmensphilosophie und Betriebsentwicklung, Innovator Biolandbau, Engagement und Politik.Der Intensivkurs ist ein gemeinsames Bildungsangebot der Ökologischen Land-Akademie Feuerstein mit fachlicher Unterstützung durch Bioland Bayern.

Wann findet der Intensivkurs statt?
21 Tage an 5 Modulen im Zeitraum November 2021 bis Mai 2022:
Modul 1: 10. bis 14. November 2021
Modul 2: 15. bis 19. Dezember 2021
Modul 3: 13. bis 16. Januar 2022
Modul 4: 30. März bis 03. April 2022 (mit Exkursion)
Modul 5: 05 bis 08. Mai 2022

Kontakt:
Weitere Informationen und das Anmeldeformular findest du unter: https://www.bioland.de/intensivkurs
Anmeldung über https://klvhs-feuerstein.de/

Beginn: 10.11.2021 00:00 Uhr

Ort: Ökologische Land-Akademie Feuerstein

Regionen: Inn-Salzach