KARIKATUR-TO-GO-Exkursion zum Bauernhof Hofer

Gemeinsam für mehr Schwalben und Fledermäuse

Johannes Hofer und Dorothea Friemel (UNB)

Johannes Hofer und Dorothea Friemel (UNB)
© Amira Zaghdoudi

Schwalben und Fledermäuse sind Insektenfresser und werden von Jahr zu Jahr seltener. Der starke Rückgang hat viele Ursachen. Gleichzeitig gibt es genauso viele Möglichkeiten den Flugkünstlern ein Zuhause zu geben - und das geht am besten gemeinsam.
Landwirt Johannes Hofer aus Haiming hat ein Netzwerk aus Landwirten, Bürgern und Gemeindevertretern gegründet, die Nistraum schaffen, blühende Flächen anlegen und damit das Insektenangebot fördern. Schwalben und Fledermäusen ein Zuhause geben ist in Haiming ein Gemeinschaftsprojekt. Auf unserer Exkursion stellt Johannes Hofer vor, wie das Engagement jedes einzelnen, wie ein Puzzleteil ist, dass das Bild "ganz" werden lässt. Dabei ist ausreichend Gelegenheit für einen offenen Austausch.
Eine der vielen Karikaturen der Ausstellung begleitet uns auf dieser Exkursion und wird auch für viele Denkanstöße und Diskussionen sorgen.

Kontakt:
Es wird um Anmeldung unter oekomodellregion@lra-aoe.de gebeten. Das Anmeldeformular finden Sie weiter unten im Bereich "Downloads".

Beginn: 29.05.2021 13:00 Uhr

Veranstaltungsart: Exkursion

Ort: Bauernhof Hofer, Innstr. 64, 84533 Haiming

Regionen: Inn-Salzach

Downloads