KARIKATUR-TO-GO: Exkursion zur Alztaler Hofmolkerei

Zukunft "Handwerkliche Milchverarbeitung"

Franz Obereisenbuchner Milchtankstelle

Franz Obereisenbuchner Milchtankstelle
© Foto: Daniel Delang

Wie können sich Landwirte und Lebensmittel verarbeitende Unternehmen im Landkreis Altötting zukunftsfest machen? Eine ökologische Ausrichtung mit regionalen Bio-Lebensmitteln ist eine Chance.
Franz Obereisenbuchner, Biolandwirt und Milchtechnologe, ist Geschäftsführer der Alztaler Hofmolkerei. Seine Leidenschaft ist die Heumilch. Er gibt einen Einblick in seinen Biohof und zeigt dabei, wie er traditionelles Milchverarbeitungshandwerk modern interpretiert. Sein Markenkennzeichen? Die Mehrweg-Milchflasche. Sein Konzept? Echt.Eigen.Sinnig. Neugierig? Dann kommen Sie vorbei und lassen sich inspirieren. Anschließend ist ausreichend Gelegenheit für einen offenen Austausch.

Teilnahmegebühr: 5,00 € Verköstigungsgebühr/Person für hofeigene Milchprodukte und kalte alkoholfreie Getränke

Kontakt:
Es wird um Anmeldung unter oekomodellregion@lra-aoe.de gebeten. Das Anmeldeformular finden Sie weiter unten im Bereich "Downloads".

Beginn: 19.06.2021 14:00 Uhr

Veranstaltungsart: Exkursion

Ort: Alztaler Hofmolkerei, Hutlehen 44, 84518 Garching an der Alz

Regionen: Inn-Salzach

Downloads