Radltour zu Bio-Direktvermarktern rund um Amberg

Eine kleine samstägliche Genusstour

Projekt: Bio-Direktvermarktung stärken – fruchtbares Land ernährt die Stadt

24. September 2022 bis 24. September 2022

Blick auf die Landschaft in Amberg-Sulzbach

Landschaft in Amberg-Sulzbach
© Anita Vieracker

Gemeinsam mit dem ADFC in Amberg veranstalten wir eine Genussradltour zum Michlbauernhof in Stockau und zum Biohof Walz in Schäflohe.
Tourenbeschreibung

Wir starten um 8.30 Uhr am ACC Amberg zum Ziegenhof Michlbauer nach Stockau. Die Tour ist auch für Radfahrer ohne e-Bike geeignet.
Auf dem Michlbauernhof kommen wir genau zur Öffnungszeit des Hofladens an. Während nach Lust und Laune bio-regionale Schmankerl in den Einkaufskorb wandern,
können Interessierte einen Blick in den Ziegenstall werfen. Nach der ausgiebigen Einkaufszeit geht die Tour weiter nach Schäflohe zur Familie Walz.
Auch hier ist der Hofladen für alle Tour-Teilnehmer geöffnet. Anschließend kehren wir gegen ca. 15.00 Uhr nach Amberg zurück.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Tour ist im Rahmen der Regioplus-Challenge kostenlos.

Beschreibung des Veranstaltungsortes:
Weitere Eckdaten zur Tour:
  • Länge der Tour: ca. 35 – 40 km
  • gute Kondition erforderlich
  • 35% Schotter oder Waldwege
  • 440 Höhenmeter
  • Selbstfahrende Kinder erst ab 14 Jahre
  • Bei schlechtem Wetter fällt die Tour aus


Kontakt:
Bei Fragen:

Öko-Modellregion Amberg-Sulzbach/Stadt Amberg
oekomodellregion@lpv-amberg-sulzbach.de
0151 175 784 72

Beginn: 24.09.2022 08:30 Uhr

Ende: 24.09.2022 15:00 Uhr

Veranstaltungsart: Exkursion

Ort: Michlbauernhof in Stockau und Biohof Walz in Schäflohe

Regionen: Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg