Kulinarische Weinbergswanderung - Schafe im Weinberg

Bio-Erlebnistage im Landkreis Würzburg

Projekt: Öko - Modellregion erleben

02. Oktober 2022 bis 02. Oktober 2022

Schafe auf einer Streuobstwiese schnuppern interessiert an Bio-Winzer Wolfgang Betz

Bio Winzer Wolfgang Betz mit seinen vierbeinigen Mitarbeitern. Die Schafe kommen regelmäßig zur Pflege des Bio-Weinbergs und der Streuobstwiese zum Einsatz.
© Daniel Delang

Es muss nicht immer groß sein, das beweist Bio-Winzer Wolfgang Betz. Sein Garagenwein ist das kleinste Weingut im Weinort Frickenhausen. Seit 2016 biozertifiziert, produziert Wolfgang Betz mit Leidenschaft Weine, die anders sind als der Mainstream. Auch in seinem Weinberg gibt es neben Weinreben die ein oder andere Besonderheit zu entdecken. Welche Rolle seine Schafe im Weinberg spielen und was es eigentlich mit dem Garagenwein auf sich hat erklärt uns Bio-Winzer Wolfgang Betz bei einer Wanderung durch die Frickenhausener Weinberge. Neben traumhaften Aussichtspunkten ist auch für das leibliche Wohl gesorgt: Währrend der Wanderung stärken wir uns bei einer Weinprobe inkl. Brotzeit und selbstgebackenem Brot. Zu Verkosten gibt es neben Wein auch Bio-Streuobstsaft von den Streuobstwiese des Weinguts.

Wann: Sonntag, 02.10.2022 von 11:00 - 14:00 Uhr
Anmeldung bis Do, 29.09.2022 an oekomodellregion@lra-wue.bayern.de
Treffpunkt: Garagenweingut Betz, Am Berg 4, 97252 Frickenhausen am Main
Kosten: 15 Euro pro Person (inkl. Bio-Weinprobe und Bio-Brotzeit), Kinder kostenlos

Ausrüstung
: Feste Schuhe sind empfehlenswert!

Beschreibung des Veranstaltungsortes:
Treffpunkt für die Wanderung ist das Garagenweingut Betz, Am Berg 4, 97252 Frickenhausen am Main

Kontakt:
Janina Herrmann
Tel.: 0931-8003-5108
oekomodellregion@lra-wue.bayern.de

Beginn: 02.10.2022 11:00 Uhr

Ende: 02.10.2022 14:00 Uhr

Veranstaltungsart: Exkursion

Ort: Garagenweingut Betz, Am Berg 4, 97252 Frickenhausen am Main

Regionen: Landkreis Würzburg