Streuobstanbau und Streuobstverwertung für Neueinsteiger

Eine Seminarwoche des LfL an der Akademie für Ökologischen Landbau Kringell

Projekt: Bio-Streuobst

Äpfel unter einem Baum

© unsplash.com

Zusammen mit unseren Fachleuten der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL), der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau Veitshöchheim (LWG), der Kreisfachberater, der Landschaftspflegeverbände, den Referenten der Öko-Verbände, der Ämter, sowie praktizierenden Öko-Streuobstbauern führt das LfL in den ökologischen Streuobstanbau ein.

Das Seminar richtet sich an Landwirte, Hofnachfolger, Bäuerinnen, Mitglieder von Gartenbauvereinen und Naturschutzverbänden, Träger von Streuobstinitiativen, die an einem Anbau von ökologisch produziertem Streuobst interessiert sind und noch wenig Erfahrung mit dem Anbau von Streuobst haben.

Weitere Infos finden Sie in der beiliegenden Broschüre zum herunterladen.

Anmeldung bei
Frau Heike Greiner
Bayerische Staatsgüter Bildungs- und Versuchszentrum
Ökologischer Landbau & Öko-Akademie Kringell
Kringell 2
94116 Hutthurm
Tel.: 089 6933442-626
Fax: 089 6933442-651
E-Mail: heike.greiner@baysg.bayern.de

Beginn: 18.10.2021 08:30 Uhr

Ende: 22.10.2021 17:00 Uhr

Veranstaltungsart: Seminar

Ort: Akademie für Ökologischen Landbau Kringell

Regionen: Fränkische Schweiz

Downloads