„Warum es der Erde guttut, wenn Menschen Rindfleisch essen, und dies für nachhaltigen Ökolandbau notwendig ist“

Eine Veranstaltung mit dem BBV und Demeter-Fachberater Ulrich Mück als Referent

Projekt: Biofleisch

Kühe liegen im Schatten auf einer Wiese

Hofladentour 2017
© TI Waging

Achtung: Terminverschiebung auf den 27. Mai 2021!

2020 hatten wir mit dem BBV eine Veranstaltung mit Demeter-Fachberater Ulrich Mück als Referent geplant, zur Frage: „Warum es der Erde guttut, wenn Menschen Rindfleisch essen, und dies für nachhaltigen Ökolandbau notwendig ist“. Coronabedingt mussten wir diesen Termin auf 2021 verschieben. Wir wollen die Veranstaltung nicht digital, sondern persönlich abhalten.

Die Veranstaltung soll jetzt am
Donnerstag, den 27. Mai 2021 stattfinden, voraussichtlich beim Michlwirt in Palling um 19.30 Uhr.

Alle interessierten Landwirte, jeder Richtung, und alle interessierten Verbraucher sind herzlich dazu eingeladen!
Die Veranstaltung wird von der LAG Traun-Alz-Salzach unterstützt.

Ulrich Mück ist Demeter-Fachberater für Grünland, Stallbau und Herdenführung horntragender Milchkühe.

Beginn: 27.05.2021 19:30 Uhr

Veranstaltungsart: Vortrag

Ort: Michlwirt in Pallilng

Regionen: Waginger See - Rupertiwinkel