Vortrag, Schlemmermenü und 1. Markt – gut besucht!

23.07.2019

Projekt:

Werneck 21./22.10.2016 Trotz kühlen Temperaturen und anfänglichem Nieselwetter war der 1. Regional- und Biomarkt in Werneck sehr gut besucht. Die 22 Akteure bescherten ein vielseitiges Angebot. Besucher konnten die Gelegenheit für ihren Wocheneinkauf an regionalen Produkten nutzen, sich nebenbei an Infoständen informieren und ihr Wissen zu alten Nutzpflanzen bei einem Quiz testen. Die Bedeutung der Themen Regional, Bio und Fair verdeutlichten Dr. Roswitha Ziegler, von der Fair Trade Markt Werneck und Anna-Katharina Paar von der Öko-Modellregion Oberes Werntal durch Impulsreden.

Die Einstimmung auf den Markt erfolgte bereits am Vorabend. Martin Primbs, Demeter-Landwirt, Ausbilder von Bodenpraktikern und Arzt, brachte durch seinen vielschichtigen Vortrag „Gemeinsam für die Zukunft“ die Zuhörer auf neue Gedanken. So veranschaulichte er den Zusammenhang zwischen Landwirtschaft und Überschwemmungen. Dazu empfahl er den Landwirten aktiv Maßnahmen gegen Bodenverdichtung einzuleiten, besondere Aufmerksamkeit den Regenwürmern in ihren Äckern zu zollen, da sie für viele Drainagen in Richtung Grundwasser verantwortlich sind und an einem Bodenpraktikerkurs teilzunehmen. Endverbraucher wies er darauf hin, dass die pflanzeneigenen Abwehrstoffe, Salvestrole, für Menschen krebshemmend sind. Salvestrole befinden sich unter anderem vermehrt in Erzeugnissen mit Schönheitsfehlern wie z. B. Äpfeln mit Schorf aber auch in Biolebensmitteln.

Das Gehörte in Gesprächen vertiefen konnten die Besucher dann beim gemeinsamen Abendessen im Hotel Krone Post mit Produkten aus der Öko-Modellregion Oberes Werntal. Nach der offiziellen Begrüßung der 1. Bürgermeisterin Edeltraud Baumgartl, gab Gerhard Röthlein, Mitglied des Arbeitskreises BioRegio Kooperationen, den Bio-Zutaten ein Gesicht indem er die jeweiligen Öko-Landwirte dazu vorstellte. Was daraus gezaubert wurde erfuhren die Gäste anschließend vom Küchenchef des Hotels Krone Post Christoph Kruppa, persönlich. Dann wurde geschlemmt.

Die nächsten Regional- und Biomärkte in Werneck finden voraussichtlich am Sa., 8.4.2017 und Sa., 24.6.2017 statt.
Landwirte, die Interesse an einer „wassersparende(n) Wirtschaftsweise im Ackerbau“ haben erhalten dazu Informationen am gleichnamigen Schnuppertag des Bodenpraktikerkurses von Martin Primbs 2017.