Nachrichten

Vielfältiger Ökogenuss rund um St. Leonhard am Wonneberg

Sechs Radlergruppen besuchen die beteiligten Höfe

Wonneberg/Waging am See. Einen interessanten Einblick in die Vielfalt biologischer Erzeugung in der Ökomodellregion Waginger See-Rupertiwinkel haben die rund 75 Teilnehmer einer „Biogenuss- Radltour“ gewonnen, die in vier beispielhafte Betriebe führte. Die ...

BioRegio-Coaching für die Chiemgau Lebenshilfe Werkstätten Traunreut

Angebot mit der Öko-Modellregion Waginger See-Rupertiwinkel ist gestartet

„Mehr regionale Bio-Lebensmittel in der Gemeinschaftsverpflegung! Mehr frische Küche - wir sind dabei! “

Leben im eigenen Ökosystem

Bio in Serie: Bienenvölker, Hühner, Kühe, Puten, Forellen und eine besondere Wiese – Besuch bei Matthias und Rosi Winkler

Ollerding. Bienenvölker, Hühner, Kühe, Puten, Forellen oder eine prämierte Kräuterwiese mit Seltenheitswert: Die Familie Winkler vom Moierhof in Ollerding hat sich ein Bioparadies geschaffen. Im Gemeindegebiet Tittmoning lebt die Familie quasi im eigenen ...

Biogenussradltour von Waging am See an den Wonneberg

Im Rahmen der Bio-Erlebnisstage 2020 in Bayern fand am vergangenen Samstag die Biogenussradltour der Ökomodellregion Waginger See-Rupertiwinkel statt.

Von Waging am See starteten wir mit der Radlergruppe in Richtung Wonneberg, um hier bäuerliche Betriebe der Ökomodellregion zu besuchen und die Vielfalt regional produzierter Lebens- und Genussmittel zu erfahren.

Österreichische Delegation zu Besuch

Landesrat Johann Seitinger aus der Steiermark informiert sich über die Ökomodellregion

Eine Delegation aus der Steiermark mit Landesrat Johann Seitinger an der Spitze besuchte kürzlich den Chiemgau und Rupertiwinkel und interessierte sich für die "Ökomodellregion Waginger See-Rupertiwinkel". Die Beteiligten waren sich einig, dass beide Länder ...

Kaum zertifiziertes heimisches Bioobst

Obwohl sie gern würde: Kelterei Greimel kann keine Biosäfte produzieren – Erträge heuer unterschiedlich

Laufen. In diesen Tagen starten die gewerblichen Keltereien und die bäuerlichen Obstpressen mit der Verarbeitung von Kernobst. Auf ein üppiges Angebot der diesjährigen Ernte können sie nicht zugreifen, zu unterschiedlich und zu gering sind die Ernteerträge.

Betriebsportrait Söllnhuberhof

Kälber aus der Öko-Milcherzeugung sinnvoll nutzen

Dem kleinen Naturland Betrieb Söllnhuberhof ist eine Nischenlösung gelungen: Er mästet und vermarktet neben eigenen Kälbern auch Kälber aus der Öko-Milcherzeugung anderer Öko-Betriebe.

Feldgemüsebau als Chance für vielfältigere Betriebe

Mehrere kleine Betriebe aus der Ökomodellregion Waginger See- Rupertiwinkel bringen bereits Erfahrungen mit dem Karottenanbau mit, aber der Feldgemüsebau zwischen Altötting und Berchtesgaden bietet noch viel Potential für die Zukunft. Die Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel und die benachbarte Ökomodellregion Inn-Salzach unterstützen gemeinsam ...

Von der Öko-Kiste bis zum Wirtenetzwerk

Nachfrage nach Bio-Rindfleisch wächst – Akteure aus der Region berichten über ihre Erfahrungen

Berchtesgadener Land/ Traunstein.
Fleischkonsum ist ein kontrovers diskutiertes Thema: Viele Menschen essen Fleisch gerne und häufig, einige haben es ganz von ihrem Speisenplan gestrichen. Eine dritte Gruppe favorisiert den guten alten Sonntagsbraten, setzt ...

Marktgemeinde beteiligt sich

Euregio-Kleinprojekt "Ökomodellregion & Bio-Heuregion Oberösterreich“

Waging am See. Die Bajuwarentour ist ein 126 Kilometer langer österreichisch-deutscher Radwanderweg in Form eines Rundwegs, der durch den Rupertiwinkel in Oberbayern, das Obere Innviertel in Oberösterreich und den Flachgau im Land Salzburg führt. Diese im Jahr ...