BioBitte Veranstaltung digital

Wie lässt sich Bio in der Gemeinschaftsverpflegung praktikabel und wirtschaftlich einsetzen? Dieser Frage gingen rund 20 Experten und Praktiker im Rahmen der bundesweiten Initiative „BioBitte“ nach, die Corona-bedingt im virtuellen Raum stattfand. Eingeladen hatten die drei unterfränkischen Öko-Modellregionen sowie die BioBitte-Projektkoordinatorin Anja Erhart.

Nachrichten

Alle Nachrichten

Erthal Sozialwerk - Garten und Anlagenpflege

Wir machen Ihren Garten frühlingsfrisch!

Hennen rennen!

Große Aufregung bei den Freilandhennen von Familie Dengel, als sich die Besuchergruppe dem mobilen Zaun nähert! Trotz ...

Jetzt anmelden: BioBitte Vernetzungsveranstaltung für Unterfranken

Do., 22.10.2020, 9:30 Uhr bis 17:30 Uhr, Pfarrheim Kirchstraße 1, 97535 Greßthal

Aktueller Newsletter Oktober/November 2020

Der aktuelle Newsletter, eine Einladung zum Lesen, Stöbern und Entdecken!

Die Streuobst-Wiese - das unbekannte Wesen?

Infos vom Helmstädter Naturschutzbeauftragten Holger Linke:
Mit den nächsten Zeilen möchte ich Sie über die ...

Bildungsoffensive!

Diesen Herbst werden in ganz Deutschland über 100 Veranstaltungen stattfinden, die Wissen vermitteln sowie ...