Nachrichten

Neue Broschüre der Öko-Modellregionen

Die neue Broschüre ist gedruckt und elektronisch erhältlich

Die einzelnen Öko-Modellregionen und das gemeinsame Rahmenprogramm werden in der neuen Broschüre aktuell dargestellt.
Auf der Sammelmappe sind das Programm und der Rahmen der Öko-Modellregionen zusammengefasst.
Die Regionen werden auf Einzelblättern mit ihren ...

BIOFACH 2022 Sommeredition

Die BIOFACH war dieses Jahr zum ersten Mal im Sommer

Am 27.07.2022 fand die Exkursion der Öko-Modellregion Kulturraum Ampertal mit Vertretern aus der Politik, Landwirtschaft, Verwaltung und Integrierten ländlichen Entwicklung zur BIOFACH nach Nürnberg statt. Insbesondere das Konzept "Zukunft Pflegebauernhof" - ...

Wettbewerb Staatlich anerkannte Öko-Modellregionen - Auslobung 2022/23

Seit acht Jahren arbeiten die Öko-Modellregionen erfolgreich an der Weiterentwicklung des ökologischen Landbaus in Bayern. Sie haben sich dabei als Impulsgeber in der Entwicklung regionaler Bio-Wertschöpfungsketten etabliert. Jetzt sollen weitere Regionen die Möglichkeit bekommen, Öko-Modellregion zu werden. Dazu schreibt das Staatsministerium für Ernährung ...

Erlebnis auf dem Naturland-Bauernhof Siebler

Das Programm "Erlebnis Bauernhof" ermöglicht bayerischen SchülerInnen die Teilnahme an einem kostenfreien Lernprogramm auf einem Bauernhof. In unserer Region haben wir nun auch neu einen zertifizierten Naturland-Erlebnisbauernhof, der Kinder die heimische Bio-Landwirtschaft hautnah erleben lässt und die Wertschätzung für die nachhaltige bäuerliche Arbeit ...

Verfügungsrahmen Ökoprojekte schon im ersten Jahr ein voller Erfolg

Die ersten Ergebnisse der neuen Förderung sind im Kulturraum Ampertal zu erkennen.

Zwei Projekte, die durch den "Verfügungsrahmen Ökoprojekte 2022" im Kulturraum Ampertal gefördert werden konnten, sind abgeschlossen und liefern Bio-Mehl und Bio-Gemüse. Wir freuen uns auf die Fertigstellung der nächsten Projekte und die Ausschreibung 2023.

Bio, regional, saisonal und nicht immer perfekt

Unter diesem Leitfaden fanden dieses Jahr die Tage der Kitaverpflegung im Spatzennest Allershausen statt.

„Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr“ trifft auch auf unser Essen zu.

Gold für die Weißwurst der TAGWERK Biometzgerei

Bayerns beste Bioprodukte 2021 - TAGWERK Weißwurst wird mit Gold ausgezeichnet

Heute wurden die Sieger des von der LVÖ jährlich initiierten Wettbewerbs "Bayerns beste Bioprodukte" ausgezeichnet. Die Öko-Modellregion Kulturraum Ampertal beglückwünscht alle Preisträger*innen zu diesem tollen Erfolg. Ganz besonders freuen wir uns mit der ...

Freisinger kaufen mehr Bio

Tolle Neuigkeiten aus Freisings Bioläden

Die Süddeutsche Zeitung berichtet, wie sich Ernährungs- und Kaufverhalten der Freisinger*innen in Zeiten der Pandemie aus Sicht der Bioladner*innen verändert hat. Viele Menschen kaufen bewusster ein. Lesen Sie mehr dazu im Artikel der Süddeutschen. Die ...

Bio kann jeder

Erfolgreicher Online Workshop für mehr Bio in Kita- und Schulverpflegung

Die Initiative „Bio kann jeder – Nachhaltig essen in Kita und Schule“ unterstützt Vertreter*innen von Schulen, Kindertageseinrichtungen und Cateringunternehmen bei der Einführung eines ausgewogenen und nachhaltigen Verpflegungsangebotes. In Zusammenarbeit mit ...

Lebensmittelherstellung am eigenen Hof

Gemeinsame Informationsveranstaltung einer Arbeitsgruppe der Hochschule Weihenstephan Triesdorf, der Öko-Modellregion Kulturraum Ampertal und des Cluster Ernährung

Die Nachfrage nach hochwertigen, regional und ökologisch produzierten Lebensmitteln nimmt erfreu­licherweise in den letzten Jahren stark zu. Die großen Lebensmittelprodu­zenten können diese Nachfrage jedoch oft nicht bedienen. Für einige landwirtschaftliche ...