BioBitte Veranstaltung digital

Wie lässt sich Bio in der Gemeinschaftsverpflegung praktikabel und wirtschaftlich einsetzen? Dieser Frage gingen rund 20 Experten und Praktiker im Rahmen der bundesweiten Initiative „BioBitte“ nach, die Corona-bedingt im virtuellen Raum stattfand. Eingeladen hatten die drei unterfränkischen Öko-Modellregionen sowie die BioBitte-Projektkoordinatorin Anja Erhart.

Nachrichten

Alle Nachrichten

Jetzt anmelden: BioBitte Vernetzungsveranstaltung für Unterfranken

Do., 22.10.2020, 9:30 Uhr bis 17:30 Uhr, Pfarrheim Kirchstraße 1, 97535 Greßthal

Aktueller Newsletter Oktober/November 2020

Der aktuelle Newsletter, eine Einladung zum Lesen, Stöbern und Entdecken!

Aktueller Newsletter September/Oktober 2020

Wir freuen uns, Ihnen den aktuellen Newsletter zur Verfügung stellen zu dürfen!

Dem Boden verbunden - Rückblick auf das Seminar Bodenfruchtbarkeit und ...

Den Boden als Grundlage begreifen im übertragenen und wörtlichen Sinne – das war Thema des Betriebsentwicklungsseminar ...

BioHeumilch aus Rhön und Vogelsberg

Der erste Meilenstein ist erreicht: Mitte August hat die neu gegründete Kooperation BioHeumilch Rhön-Vogelsberg ihren ...

Newsletter der unterfränkischen Öko-Modellregionen August-September ...

Der neue Newsletter ist da, finden Sie interessante Termine und Publikationen zum Themenfeld Ökolandbau.
Sie finden den ...