Ökogenuss-Plattform machts möglich: Bio bis zur Haustüre

Kirchlicher Segen und kleine Startfeier für den „digitalen Biobauernmarkt“

Laufen. Ein Gast formulierte es humorvoll: „Da gibt‘s nix, was´s ned gibt.“ Stimmt nicht ganz, aber tatsächlich findet der Genießer eine große Palette an bäuerlichen Produkten und Erzeugnissen – alles bio und regional. Gut ein Jahr nach der Vereinsgründung von „Ökogenuss Waginger See“ startet nun die digitale Bestell- und Lieferplattform unter www.oeko-genuss.de . Analog und mit Abstand traf sich ...

Nachrichten

Alle Nachrichten

Crowdfunding bei EcoCrowd ab 10. Juni

Wir haben bei EcoCrowd eine Crowdfunding Kampagne gestartet und dafür brauchen wir eure Unterstützung! Jeder Euro bringt ...

Öko-Landbau und Klimaresilienz: Potential und Herausforderungen ...

Zwar hat es im Mai viel geregnet, doch insgesamt sind in den ersten fünf Monaten des Jahres 2021 wieder weniger ...

„Mit Herzblut und Leidenschaft für den Ökolandbau“ - Ministerin ...

Innovativ, kreativ und mit Erlebnischarakter – die besten Veranstaltungen der Bayerischen Bio-Erlebnistage des ...

Bio-Brennerei Gramminger

Mit gutem Gewissen reisen, mit gutem Gewissen genießen: Franz Gramminger verfolgt mit seiner kleinen hofeigenen ...

Bio-Coaching für Chiemgauer Lebenshilfe-Küchen

In den Küchen der Chiemgau Lebenshilfe Werkstätten CLW wird an mehreren Standorten Verpflegung für die eigenen ...

Umstellung auf Ökolandwirtschaft für Milchviehhalter jetzt deutlich ...

Mehrere Entwicklungen haben zu einer verbesserten Konkurrenzkraft einer ökologischen Bewirtschaftung geführt.
Vorweg ...