Werden Sie Projektpartner der Öko-Modellregionen - für mehr Bio in Ihrer Region

Bio-Wertschöpfungsketten und Bewusstseinsbildung für regionale Bio-Lebensmittel

Seit diesem Jahr gibt es für die Öko-Modellregionen eine zusätzliche Möglichkeit innovative Ideen zur Förderung von Biolebensmitteln aus der Region für die Region zu unterstützen.
Akteure, die an regionalen Bio-Wertschöpfungsketten oder am Bewusstsein für biologische Lebensmittel und der Bio-Landwirtschaft arbeiten, können außergewöhnliche Projekte durch eine Projektbegleitung stärken.
Aktuell

Sendehinweise zum Thema Fleisch aus dem Labor, Tiere, ...

Am Dienstag, den 22.11. (ARD Report München) und am Mittwoch, den 23.11. (Bayerisches Fernsehen) kamen insgesamt drei ...

Naturverjüngung im Buchenmischwald

Wonneberg. Heimische Arten, allen voran die Buche, sorgen für eine wachsende Zahl naturnaher Mischwälder und auch das ...

Kulinarische Dialoge auf dem ‚Wissensmarkt Land‘

Die im Oktober gestartete Veranstaltungsreihe ‚Wissensmarkt Land. Der kulinarische Dialog im Oberen Werntal‘ zielt ...

Backkurs: Vollkornplätzchen für die Weihnachtszeit

Die Öko-Modellregion bietet am 12. Dezember um 18 Uhr den Backkurs ‚Vollkornplätzchen für die Weihnachtszeit‘ in der ...

Linsen – Altbekanntes neu entdecken!

Linsen sind Trendsetter in der vegetarischen und veganen Ernährung und bringen hohe Vorfruchtwerte. Sie sind allerdings ...

Newsletter - Aktuelles aus den Öko-Modellregionen Günztal & Ostallgäu

Unser aktueller Newsletter ist da! Viel Spaß beim Lesen!

Sie erhalten noch keinen Newsletter?
Dann melden Sie sich direkt ...

Die nächsten Termine

14.10.2022

Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg

Praxiskurs 

Klima-Snack - online Koch-Workshop-Reihe

01.11.2022

Naturparkland Oberpfälzer Wald

Workshop 

Feuersteiner INTENSIVKURS 2022/23

08.11.2022

Waginger See - Rupertiwinkel

 

Aufruf zur Einreichung von Förderanfragen für ...

15.11.2022

Hochries-Kampenwand-Wendelstein

 

Biolandveranstaltungen

22.11.2022

Waginger See - Rupertiwinkel

 

Ausstellung des BUND Naturschutz Bayern