"Bewährtes verlängern, neue Möglichkeiten eröffnen"

Ministerin Kaniber verbessert die Förderung der bayerischen Öko-Modellregionen

Gute Nachricht für die 27 bayerischen Öko-Modellregionen: Agrarministerin Michaela Kaniber wird die Förderung dieser Vorbildregionen verbessern. Wie die Ministerin in München mitteilte, wird die Förderung des Projektmanagements verlängert und künftig um die zwei neuen Elemente, Begleitung von außergewöhnlichen Ideen und einen „Öko-Projekt-Topf“ ergänzt.

Nachrichten

Alle Nachrichten

Bio-Genießen im Holzfellas in Wiesau

Gut 50 Gäste kamen der Bio-Genießen-Einladung der Öko-Modellregion Steinwald ins Restaurant Holzfellas in Wiesau nach, ...

Bio-BrotzeitBox Aktion

Die Öko-Modellregion Hochries-Kampenwand-Wendelstein führt heuer zum ersten Mal die Bio-BrotzeitBox-Aktion an allen ...

Bio-Genießen im Landgasthof "Zum Hirschen" in Rodenzenreuth

Mit einer „Brigitte“ im Speckmantel startete das Menü des Bio-Genießen-Abends im Landgasthof Zum Hirschen der Familie ...

MiaschBurger

Seit einem Jahr gibts nun den "MiaschBurger" in der Öko-Modellregion Miesbacher Oberland. Nun ist er auf Expansionskurs ...

BioRegioRhön 2021: Bio aus der Region kommt gut an!

Mehr als 800 Besucher fanden am zweiten Oktobersonntag ihren Weg zur Verbrauchermesse BioRegio Rhön im Kloster ...

Bio-Genießen im Gasthof Waldfrieden in Brand

Als „Der blaue Hermann“ eröffnete die Kartoffelsuppe garniert mit Kartoffelchips im Gasthof Waldfrieden das 3-Gänge-Menü ...