Genusskisterl der Öko-Modellregion Miesbacher Oberland

Statt einem Geschenkkorb mit irgendwelchen Markenprodukten aus dem Supermarkt verschenken die Gemeinden des Landkreises Miesbach, das Landratsamt Miesbach und die Standortmarketing-Gesellschaft Landkreis Miesbach mbH ab sofort das "Genusskisterl der Öko-Modellregion Miesbacher Oberland ".

Nachrichten

Alle Nachrichten

Bio-Vermarkter gesucht

Bevorzugt an einen Bio-Laden Betreiber möchte Familie Hartlieb verpachten

Ein erster kleiner Schritt im Projekt Wertschöpfungskette Bio-Getreide ...

Bio-Bauern möchten mehr Bio-Getreide in der Region absetzen. Die Nachfrage scheint vorhanden zu sein, das berichten ...

Verstärkung für den Grundwasserschutz

Mit der Umstellung der landwirtschaftlichen Betriebsweise des Hettstadter Hofes auf ökologischen Landbau erfährt das ...

Newsletter der unterfränkischen Öko-Modellregionen August-September ...

Der neue Newsletter ist da, finden Sie interessante Termine und Publikationen zum Themenfeld Ökolandbau.
Sie finden den ...

Felderbegehung: Bio-Kräuteranbau für Salus und Herbaria

Die ersten Bäuerinnen und Bauern haben dieses Jahr mit dem Testanbau von Kräutern für Salus und Herbaria begonnen. ...

Kommunale Naturschutzbeauftragte

Jede Gemeinde sollte ihren eigenen Naturschutz- bzw. Umweltbeauftragten ernennen - es ist erstaunlich, welche Bandbreite ...