Förderung für Öko-Projekte im Passauer Oberland

Projekteinreichung bis zum 28.02.2022

Mit dem „Verfügungsrahmen Ökoprojekte“ steht im kommenden Jahr erstmalig ein Förderinstrument für die 27 bayerischen Öko-Modellregionen bereit. Damit können gezielt Kleinprojekte umgesetzt werden, die die regionale Bio- und Ernährungswirtschaft und bio-regionale Wirtschaftskreisläufe stärken.
Förderwürdig sind Projekte mit der Zielrichtung, regionale Bio-Wertschöpfungsketten auf- und auszubauen ...
Aktuell

‚Wissen wo’s herkommt‘ im Passauer Oberland

Ein Blick in die Gemüse- und Obsttheke im Supermarkt lässt uns schnell vergessen, dass ein Großteil der angebotenen Ware ...

Verkaufshütten für regionale Vermarkter zum Verleih

Auf Märkten, Veranstaltungen oder Festen bietet sich regionalen Produzenten und Vermarktern oftmals die Gelegenheit, ...

Gestaltung kommunaler Grünflächen

Bei der Pflege und Neuanlage kommunaler Grünflächen – sei es im Hinblick auf Parkanlagen, Gewässer- oder Straßenränder, ...

Erhalt des Kulturguts Streuobst

Äpfel aus Streuobstanbau sind hochwertige Lebensmittel. Die alten Bäume bereichern unsere Landschaft und unsere Herzen. ...

Mit dem Radl von Hof zu Hof

Die Gemeinden der ILE Passauer Oberland wurden im Jahr 2019 als „Staatlich anerkannte Öko-Modellregion“ ausgezeichnet, ...

Kaltgepresste Vielfalt: Bio-Pflanzenöle aus der Region

Bio-Erlebnistage in Bayern
Sie möchten wissen, woher Ihre Lebensmittel kommen? Bei den Bio-Erlebnistagen erfahren Sie ...