Franz Gramminger – Sailerhof

Familie Gramminger

Familie Gramminger
© Daniel Delang

Der Sailerhof in Mauerham bei Taching am See wurde 1786 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Seit 1847 ist er im Besitz der Familie Gramminger. 2019 übernahmen Franz Gramminger jun. und seine Frau Hannah den Betrieb von Franz‘ Eltern Roswitha und Franz Gramminger sen. und ließen ihn biozertifizieren. Der 20 Hektar große Hof ist seit etlichen Jahrzehnten breit aufgestellt, neben der Landwirtschaft sind dies Ferienwohnungen und Gästezimmer, ein Hofladen und eine Obstbrennerei, in der ein vielfältiges Sortiment an aromatischen Schnäpsen und Likören aus Bio-Obst gebrannt werden.

MEHR ERFAHREN:

Das Hauptstandbein der Familie Gramminger ist die Vermietung von Zimmern an Feriengäste. Schon Anfang der 1960er Jahre kamen die ersten Urlauber zur Erholung. Seit 1963 ist der Sailerhof, einst ein traditioneller Milchviehbetrieb mit 25 Kühen und deren Nachzucht, beim Programm „Urlaub auf dem Bauernhof“ mit dabei. Nach und nach wurde das Angebot erweitert, inzwischen sind es 45 Betten.

Die 2019 biozertifizierte Obstbrennerei hat ebenfalls eine lange Tradition auf dem Sailerhof. Seit 1971 werden dort edle Brände und Destillate hergestellt. Der örtliche Gartenbauverein hatte das Brennrecht und die Brenngerät an die Familie Gramminger verkauft. Das Obst stammt von den etwa achtzig Bäumen der hofeigenen Streuobstwiesen sowie von Streuobstwiesen anderer Landwirte rund um den Tachinger See. 1993 baute Franz Gramminger sen. ein neues Nebengebäude, in das die hofeigene Obstbrennerei kam. Anfangs wurden die vier klassischen Sorten Apfel, Birne, Obstler und Zwetschge gebrannt, inzwischen produziert Diplom-Agrarwirt Franz Gramminger jun. mit Unterstützung seiner Familie gut vierzig Sorten Schnäpse, Edelbrände, Geiste und Liköre. Auf den Zusatz von Zucker wird verzichtet.

2021 baute die Familie dort, wo früher der Kuhstall stand, ein neues Wohngebäude mit moderner Schaubrennerei, Verkostungsraum und Hofladen – sowie mit einem eigenen Yogastudio. Dieses führt Hannah Gramminger, eine studierte Medizinerin und ausgebildete Yogatrainerin, die sich damit einen Herzenswunsch erfüllte.

Weil den Grammingers die Nachhaltigkeit ihres Betriebs sehr am Herzen liegt, werden alle Gebäude mit Holz aus der eigenen Waldwirtschaft geheizt. Das Warmwasser wird aus der eigenen Solaranlage gewonnen, der Strom aus zwei Photovoltaikanlagen.

Franz und Hannah führen den Sailerhof traditionsbewusst und doch modern, ihr Motto lautet: „Am Bewährtem festhalten und trotzdem mit der Zeit gehen“.

Aus der Betriebsgeschichte:

1847 Der erste Gramminger auf dem Sailerhof
Die Familie Gramminger übernimmt den Sailerhof; die Hofstelle wurde 1786 erstmals urkundlich erwähnt.

1963 Urlaub auf dem Bauernhof
Seit Anfang der 1960er Jahre werden Urlaubsgäste auf dem Sailerhof willkommen geheißen.

1971 Brennrecht erworben
Franz Gramminger sen. erwirbt das Brennrecht vom örtlichen Gartenbauverein.

2019 Übernahme und EU-Biozertifizierung
Franz Gramminger jun. und seine Frau Hannah übernehmen den Hof und lassen den Obstanger und die Kleinbrennerei EU-biozertifizieren.

Kontakt:
Franz und Hannah Gramminger
Mauerham 3
83373 Taching am See
Telefon: 08687 217
Mail: fgramminger@t-online.de

Region: Waginger See - Rupertiwinkel