Termine

Gastronomen aufgepasst:

Bio vom Acker auf den Teller

SO GELINGT DER BIO-EINSTIEG UND DIE BIO-ZERTIFIZIERUNG IN DER PROFIKÜCHE!

Seminare für Kita- und Schulverpflegung

Angebot vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Ebersberg

teilweise online

Bauer-zu-Bauer-Gespräch

Erfolgreicher Umgang mit behornten Milchkühen im Laufstall und spezielles Weidesystem




Erfahrungsaustausch mit Michael und Annette Ackermann: Über 20 Jahre Haltung horntragender Milchkühe im Laufstall und eines eigenen Stiers.

Weitere Infos gibts bei den Bioregio-Betrieben.

Streuobstanbau und -verwertung

Seminarwoche

In dem Einsteigerkurs erhalten die Teilnehmenden das notwendige Grundwissen für die Anlage, Pflege und die Verwertungsmöglichkeiten einer ökologisch bewirtschafteten Streuobstwiese.

Bauer-zu-Bauer-Gespräch

Hof Daxenbichler

Theorie und Praxis im Milchviehbetrieb, Milchviehhaltung mit Zucht auf Hornlosigkeit, Kurzrasen- und Umtriebsweidemanagement, neue Methoden im Ackerfutterbau
Vor Ort mit Feldbegehung

Alle Infos direkt bei den Bioregio-Betrieben der LfL

Bauer zu Bauer - Gespräch

BioRegio Betrieb Daxenbichler

Theorie und Praxis im Milchviehbetrieb, Milchviehhaltung mit Zucht auf Hornlosigkeit, Kurzrasen- und Umtriebsweidemanagement, neue Methoden im Ackerfutterbau
mit Felderbegehung in 83104 Tuntenhausen,

INTERNATIONALE TAGUNG ÖKOLOGISCHE RINDERZUCHT 2021

In Grub bei Poing

Die Fachtagung will Rahmenbedingungen, Konzepte und Zielrichtungen für eine erfolgreiche Ökorinderzucht aufzeigen. Sie richtet sich gleichermaßen an Praktiker*innen, Wissenschaftler*innen, Berater*innen sowie an Studierende.

Bauer-zu-Bauer-Gespräch

Milchviehhaltung mit Grünlandwirtschaft, Altbaulösung beim Stallbau mit Einbau eines Melkroboters, Ackerbauversuche: Versuchsparzellen mit verschiedenen Zwischenfrucht- und Kleegrasmischungen




Weitere Infos gibts bei den Bioregio-Betrieben.