Gemeinsam Landwirtschaft neu gestalten

Online-Veranstaltungsreihe Februar bis Mai 2021

Projekt: Artenschutz , Bio-regionale Gemeinschaftsverpflegung und Außer-Haus-Verpflegung , BODEN.KLIMA , Bodenkurs , Direktvermarktung Pfaffenhofener Land , Fokus Natur Tag , Öko? Logisch!

bei Tegernbach

auf dem Feld
© Stadt Pfaffenhofen

Unter dem Motto „Gemeinsam Landwirtschaft neu gestalten“ nehmen Landwirte aus dem Pfaffenhofener Land und der Schweizer Bodenseeregion gemeinsam an einer Online-Veranstaltungsreihe teil.
Die Videos der Veranstaltungen in chronologischer Reihenfolge finden Sie hier
An der ersten von zwölf Online-Workshops in Zusammenarbeit mit der „Bio-Stiftung Schweiz“ haben sich rund 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingeloggt. Die Veranstaltungsreihe mit renommierten Experten aus Landwirtschaft, Forschung und Praxis findet zwischen Februar und Mai 2021 statt. Die Pfaffenhofener Landwirtinnen und Landwirte sind Mitglieder der Pfaffenhofener Bodenallianz und der Öko-Modellregion Pfaffenhofener Land.
Die Pfaffenhofener Bodenallianz und die „Bio-Stiftung Schweiz“ wollen mit der Veranstaltungsreihe das Bewusstsein für eine zukunftsfähige Landwirtschaft stärken. Dabei sollen unterschiedliche Bereiche wie natürliche Vielfalt, Gesundheit, Klima, nachhaltige Wirtschaft, zukünftige Generationen miteinfließen.

Zahlreiche renommierte Experten teilen ihr Wissen. Dazu gehören u. a. Dr. Hans-Rudolf Herren, der sich als alternativer Nobelpreisträger, Landwirtschafts- und Entwicklungsexperte und Mitautor des Weltagrarberichtes einen Namen gemacht hat. Außerdem referieren Dr. Felix Prinz zu Löwenstein, Agrarwissenschaftler, Biolandwirt und Präsident des Bundes ökologischer Lebensmittelwirtschaft sowie Christian Hiss, Geschäftsführer der Regionalwert AG und weitere Fachleute. Jeweils nach dem Vortrag gibt es die Möglichkeit, Fragen zu stellen und miteinander zu diskutieren.
Die beiden Impulsgeber der Veranstaltung Joseph Amberger, Projektleiter der Pfaffenhofener Bodenallianz, und Mathias Forster, Geschäftsführer der Bio-Stiftung Schweiz entwickelten die Idee der gemeinsamen Online-Vortrags- und Austauschreihe. Sie ist konzipiert für Bauernfamilien von hier und rund um das Bodenseegebiet, wo die Bio- Stiftung Schweiz tätig ist.

01.04.2021

Region: Pfaffenhofener Land