Genusskisterl der Öko-Modellregion Miesbacher Oberland

Geschenkkorb mit bio-regionalen Schmankerl

Projekt: Bio-regionale Lebensmittel

Genusskisterl
© Ellmeier

Statt einem Geschenkkorb mit irgendwelchen Markenprodukten aus dem Supermarkt verschenken die Gemeinden des Landkreises Miesbach, das Landratsamt Miesbach und die Standortmarketing-Gesellschaft Landkreis Miesbach mbH ab sofort das "Genusskisterl der Öko-Modellregion Miesbacher Oberland ".

Die Kisterl aus heimischem Holz wurden von den Oberland-Werkstätten gefertigt. So wird neben der Regionalität auch der soziale Aspekt berücksichtigt.

Das Kisterl ist mit mindestens 50 % Bio-Lebensmitteln zu füllen, die im besten Falle aus der Region stammen. Der Rest kann mit hochwertigen regionalen Produkten aufgefüllt werden.

Später werden die Kisterl vom Beschenkten wieder an die Kommunen zurück gegeben und wiederverwendet.

Auch Privatpersonen können bereits jetzt im macht SINN in Holzkirchen, bei Feinkost Sollacher in Rottach Egern und in den Tegernsee Arkaden in Tegernsee ein Kisterl zum Verschenken leihen und mit Waren im Wert von mind. 20 € füllen lassen.

Weitere Händler, die Interesse haben mitzumachen, können sich gerne bei der Öko-Modellregion melden. Alle Anbieter von regionalen (Bio-)Produkten, die Ihr Genusskisterl fertig zusammenstellen oder bei denen Sie einzelne Spezialitäten zum Selberfüllen kaufen können, finden Sie unten zum downloaden.

03.08.2020

Region: Miesbacher Oberland

Downloads