Nachrichten

Artenreichste Wiese im Landkreis Neumarkt und dem Amberg-Sulzbacher Land gesucht! Bewerben bis 11.4.23

Wiesenmeisterschaft 2023 in Neumarkt i.d.OPf und Amberg-Sulzbach/Stadt Amberg

Wiesenmeisterschaft 2023
Einen Wettbewerb für die schönsten landwirtschaftlich genutzten Wiesen im Gebiet der Landkreise Neumarkt i.d.OPf. und Amberg-Sulzbach. sowie der freien Kreisstadt Amberg führen der BUND Naturschutz in Bayern (BN) und die Bayerische ...

Finanzielle Unterstützung für Öko-Kleinprojekte in der Region – Rund 50.000 Euro Förderung durch die Öko-Modellregion Amberg-Sulzbach/Stadt Amberg

Förderschilder durch Oberbürgermeister Milchael Cerny und Landrat Richard Reisinger übergeben

In der Stadt Amberg und dem Landkreis Amberg-Sulzbach sind im vergangenen Jahr sechs Öko-Projekte durch ein neues Förderprogramm des bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten finanziell unterstützt worden.

Zweites Treffen des Erzeuger- und Verarbeiternetzwerks im Amberg-Sulzbacher Land

Thema: Kundenkommunikation und erfolgreiche Kundenbindung

Regionalmanagerin Katharina Schenk zieht eine positive Bilanz: Im Jahr 1 des Bestehens des regionalen Erzeuger- und Verarbeiter-Netzwerks wurden drei Informationsveranstaltungen erfolgreich durchgeführt und hiesige Betriebe bei deren Vertriebs- und ...

Austausch mit Gailersreuther Mühle

Ende November trafen sich die Öko-Modellregionen Stiftland, Naturparkland Oberpfälzer Wald und Amberg-Sulzbach mit dem Geschäftsführer Gerald Meierhöfer der Gailersreuther Mühle. Ziel war es, Probleme und Verbesserungen in der Wertschöpfungskette Bio-Getreide zu besprechen. Bio-Mühlen stellen in der Wertschöpfungskette Getreide einen Flaschenhals dar. Sie ...

Werden Sie Projektpartner der Öko-Modellregionen - für mehr Bio in Ihrer Region

Bio-Wertschöpfungsketten und Bewusstseinsbildung für regionale Bio-Lebensmittel

Seit diesem Jahr gibt es für die Öko-Modellregionen eine zusätzliche Möglichkeit innovative Ideen zur Förderung von Biolebensmitteln aus der Region für die Region zu unterstützen.
Akteure, die an regionalen Bio-Wertschöpfungsketten oder am Bewusstsein für ...

Kunstwettbewerb am Wasselbauernhof

Kinder und Erwachsene fertigen ihre Vorstellung zu einem Bio-Bauernhof an

Im Rahmen der bayernweiten Bio-Erlebnistage 2022 veranstalteten der Wasselbauernhof in Schmidtstadt und die Öko-Modellregion Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg einen Kunstwettbewerb mit dem Thema „Wie stelle ich mir einen Bio-Bauernhof vor“.

Gewinnerinnen des Rezeptwettbewerbs der Regioplus-Challenge ausgezeichnet

Drei Frauen aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach können sich über Gutscheinkörbe freuen.

Im Rahmen der Regioplus-Challenge, die mit dem Motto „Iss, was um die Ecke wächst!“ wirbt, fand auch heuer wieder ein Rezeptwettbewerb für bio-regionale Rezepte statt. Im Mittelpunkt steht die Herausforderung, sieben Tage das zu essen und zu trinken, was ...

Exkursion zu Bio-Direktvermarktern

Veranstaltung im Rahmen des regionalen Erzeuger- und Verarbeiternetzwerks

Vermarktung ist ein wichtiges Standbein vieler (Bio)-Landwirte, Erzeuger und Verarbeiter – in der aktuellen Situation ist die Verfügbarkeit und sichere Versorgung durch einheimische Lebensmittel wichtiger denn je.

Öko-Modellregionen – Bausteine für mehr Bio

Ziel der Bundesregierung und der Bayerischen Staatsregierung ist es,
den Bioanteil auf landwirtschaftlichen Flächen bis 2030 auf 30 Prozent zu steigern.

Die Öko-Modellregionen können dazu einen wesentlichen Beitrag leisten.

Eröffnung des „Pinzgauer Verkaufshaisls“ der Familie Uebler in Riglashof

Endlich ist es soweit: das „Pinzgauer Verkaufshaisl“ der Familie Uebler in Riglashof wurde vergangenen Freitag feierlich eröffnet.